Schöne Sachen Laden –Second Hand Boutique- im Haus der Kirche

 

Die Second-Hand-Boutique „Schöne Sachen Laden“ ist ein gemeinnütziges Projekt der sozialen Arbeit des Hauses der Kirche. Hier werden zum einen Arbeitsabläufe, wie in einem kleinen Laden, eingeübt.

Zum anderen können Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Stadtteil Herberhausen gut erhaltene Kleidung aus zweiter Hand für einen symbolischen Preis erwerben. Auch Menschen, die bewusst aus ökologischen Gründen Kleidung aus zweiter Hand kaufen, Studenten oder Konfirmanden, die ein festliches Outfit suchen, finden den Weg zu uns.

 

Der „Schöne Sachen Laden“ wird liebevoll und sorgsam von ehrenamtlichen Mitarbeitern betrieben. In die Arbeitsabläufe werden auch Teilnehmer verschiedener Projekte des Hauses eingebunden.

Kleidung, die nicht verkauft werden kann, wird z. B. in Patchwork-Technik zu neuen Schätzen verarbeitet, die man im Laden erwerben kann.

Wir freuen uns, wenn Sie unseren „Schöne Sachen Laden“ mit guterhaltenen und gewaschenen Textilien unterstützen. Kleiderspenden können jederzeit im Haus der Kirche abgegeben werden, bitte melden Sie sich einfach im Büro. Telefonnummer: 05231 390425

Die Dienstags-Öffnungszeit bis 17.30 Uhr haben wir für Berufstätige eingerichtet.

 

Die Öffnungszeiten sind:

montags                11.00 – 15.00 Uhr

dienstags               11.00 – 17.30 Uhr

donnerstags          11.00 – 15.00 Uhr

 

Merken

Merken