Deutsch sprechen, lesen, schreiben

Die deutsche Sprache verstehen und sprechen zu können, ist nötig, um in Deutschland heimisch zu werden. Niemand weiß das besser als die Migrantinnen und Migranten selber. Aber deutsch zu lernen ist eben auch schwer. Und es braucht Zeit. Wir machen Migrantinnen und Migranten das Angebot, gemeinsam ihre Kenntnisse in der deutschen Sprache zu verbessern. In kleinen Gruppen kann jeder auf dem Sprach-Stand weiterlernen, auf dem er gerade ist. Ehrenamtliche Muttersprachlerinnen und Muttersprachler unterstützen dabei.

 

Jeder, der mag, kann hier dazukommen – Anmeldung bei Olga Eikmeier
nach Bedarf und Nachfrage von Montag bis Freitag möglich.

Anmeldung in den Nachmittagsstunden

 

 

Deutsch lernen in der GruppeDeutsch schreiben lernen